Archiv für Wiener

Antrag an die Volksanwaltschaft

Die Volksanwaltschaft wird gebeten, beim Verfassungsgerichtshof den Antrag zu stellen, den Gemeinderatsbeschluss der Stadt Wien vom 1.6.2017 betreffend den Flächenwidmungsplan 7984 (Heumarkt) und den städtebaulichen Vertrag Heumarkt wegen Gesetz­widrigkeit aufzuheben.

 

Die Gesetzwidrigkeiten sind:

  1. Artikel 4 des völkerrechtlichen Staatsvertrages und Übereinkommens zum Sc..... mehr lesen

    Share

Offener Brief an Frau Vizebürgermeisterin Mag.a Maria Vassilakou

 

 

 

An Frau Vizebürgermeisterin und Landeshauptmann-Stv.in
Mag.a Maria Vassilakou
Wiener Landesregierung
1010 Wien, Lichtenfelsgasse 2
Telefon +43 1 4000 81671

 

 

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin !

Vielen Dank für die Vorladung zur Sitzung des  Petitionausschusses am 7. 6. 2017,  ..... mehr lesen

Share

Heumarkt-Hochhausprojekt Demo:

Für Weltkulturerbe und Rechtsstaatlichkeit – Gegen Bruch des UNESCO-Staatsvertrages

 

 

 

Wir hatten einen Termin am 22.5.2017 bei Kulturminister Mag. Thomas Drozda.
Er ist nicht erschienen. Er ließ sich vertreten von Dipl Des. Wuerges und einem Beamten, Abteilungsleiter Dr. Christoph Basil.
Das Gespräch war enttäuschend.mehr lesen

Share

Demo für Welterbe und Rechtsstaatlichkeit, gegen Staatsvertragsbruch

Anläßlich der Gemeideratssitzung am 1. Juni 2017, bei der die Umwidmung beschlossen werden soll, starten wir eine Demo am 30. Mai 2017 von 18:30 bis 19:30 Uhr!

Am Donnerstag, 1. Juni tagt der Wiener Gemeinderat. Dieser will die Sportfläche des Eislaufvereines zum Teil in Bauland umwidmen. Diese von Maria Vassilakou forcierte Umwidmung würde zugunsten des Hedge Fonds Manager DDr. Michael Tojner er..... mehr lesen

Share