ORF 2 vom letzen Samstag

Ein Bericht über die Aktionen unserer Bürgerinitiative für die Erhaltung des Kultuerebes „Wien Innere Stadt“ wurde am letzten Samstag, 9.5. um 17:30 Uhr in der Sendung „Bürgeranwalt“ gebracht.
Wiederholung war Montag den 11.5. um 12:15 Uhr

Es diskutierten:

Daniela Enzi, EG-WertInvest Hotelbeteiligungs GmbH
Rudolf Zunke, Kultureerbebeauftragtzer der Stadt Wien
Dietmar Steiner, Architekturzentrum Wien

Richard Proksch, Rechtsanwalt
Christian Kühn, Universitätsprofessor an der TU Wien für Gebäudelehre
Herbert Rasinger, Obmann der Initiative Stadtbildschutz

Über die TV thek  ist ein Abruf vom 9.5. bis 15.5.2015 möglich.
http://tvthek.orf.at/program/Buergeranwalt
Dies ist ein kostenloses Service des ORF über Internet.

Share

Ein Kommentar

  1. Helmut Gschwandtner sagt:

    E-Mail An:
    michael.haeupl@spoe.at +
    Vassilakou Maria

    Kurzer Auszug aus E-Mail v. 06.05.2015:

    ” Es droht eine weitere schwerwiegende Zerstörung am/im Stadtbild!

    Und das im Umfeld von “150 Jahre Ringstraße”!
    http://www.wien.info/de/sightseeing/ringstrasse2015

    2)
    “Der Anblick der Visualisierungen und die
    geplanten Zerstörungen am Stadtbild sind
    von vielen Beobachtern nur schwer zu ertragen.

    Frage:
    Wird das im Rathaus -inoffiziell und
    unter verbindlicher Zusicherung der Verschwiegenheit-
    ähnlich empfunden?”

    Zitatende