Tag Archiv für Heumarkt

Wiener Zeitung am 28. Juli: Wien behält Weltkulturerbestatus

Ernst Woller, Landtagspräsident ist überzeugt, daß Wien von der „Roten Liste“ der gefährdeten Welterbestätten wieder gelöscht wird sagte er der Wiener Zeitung in einem Interview. (hier zu lesen)

Mechtild Rössler (Direktorin des Unseco-Welterbezentrums) war letzten Montag in Wien und hat mit Woller das Heumark-Areal und den Karls..... mehr lesen

Share

Widerstand gegen das Hochhausprojekt am Heumarkt

Das Historische Zentrum von Wien steht derzeit auf der Roten Liste der gefährdeten Kutlurerbestätten, aber noch ist nichts verloren…..

sobald die Bundesregierung den Flächenwidmungsplan mit Hilfe des Verfassungsgerichtshofes außer Kraft setzt, kann ein neues welterbeverträgliches Projekt starten!

Sind Sie auch dafür? – Unterschreiben Sie!

mehr lesen

Share

Podiumsdiskussion am 6. März 2018: “Luxuswohnturm am Heumarkt – wächst Wien in die falsche Richtung?”

Am 6.März 2018 lud das Cajetan Felder Institut zu einer spannenden, sehr gut besuchten, Podiumsdiskussion in den Figaro-Saal des Palais Palffy.

Moderiert von KR Walter Prinz diskutierten DI Mag.Dr. Bruno Maldoner, ehemals im BKA für Weltkulturerbefragen zuständig, Planungsdirektor der Stadt Wien DI Thomas Madreiter, DI Herbert Rasinger, Initiative Stadtbildschutz, NR Dr. Walter Rosenkranz, Kultursprech..... mehr lesen

Share

Heumarkt: Initiativen gegen Hochhaus

Mehrere Bürgerinitiativen wollen gemeinsam gegen das Hochhausprojekt am Heumarkt vorgehen. Vertreter von elf Organisationen appellieren an die Politik, alle Maßnahmen gegen die Aberkennung des Welterbestatus zu ergreifen.

„Die Aberkennung des Welterbestatus wäre für eine Republik, die sich gerne als Kulturnation bezeichnet, und gerade vor dem Hintergrund des Europäischen Kulturerbejahres 2018 und der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft ab Mitte 2018 eine ..... mehr lesen

Share
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.