Weltkulturerbe: Tourismusmagnet mit Adelsprädikat

Wiens Wahrzeichen Nr. 1, den Stephansdom, „lässt niemand aus“.
Über 4 Millionen Mal jährlich wird allein das Museumsviertel Hofburg
mit den beiden ehemaligen Hofmuseen und dem Museumsquartier
besucht. Schloss und Tiergarten Schönbrunn stehen in der Einzelwertung der Wiener Sehenswurdigkeiten auf den ersten beiden Plätzen.
2005 besichtigten mehr als 2,3 Millionen Gäste das Schloss Schönbrunn und 1, 688. 012 Besucherlnnen den Tiergarten, sodass das Areal ebenfalls eine Top Attraktion mit jährlich ca. 4 Millionen Besucherlnnen (exklusive Parkanlagen) bildet. So% von ihnen zählen zu den 3, 7 Millionen Gasten (mit 8, 8 Millionen Nächtigungen), die zooS in der offiziellen Wiener Tourismusstatistik aufscheinen.

lesen Sie hier den gesammten Artikel

Share

Kommentare sind geschlossen.