Heumarkt: Initiativen gegen Hochhaus

Mehrere Bürgerinitiativen wollen gemeinsam gegen das Hochhausprojekt am Heumarkt vorgehen. Vertreter von elf Organisationen appellieren an die Politik, alle Maßnahmen gegen die Aberkennung des Welterbestatus zu ergreifen.

„Die Aberkennung des Welterbestatus wäre für eine Republik, die sich gerne als Kulturnation bezeichnet, und gerade vor dem Hintergrund des Europäischen K..... mehr lesen

Share

Missstandsfestellung vom 14.12.2017 der Volksanwaltschaft zur Flächenwidmung PD7984 Heumarkt

Auf Seite 18 der Wienerzeitung vom 15.12.2017 findet man unter „Wien“ einen Artikel über das abgeschlossene Prüfverfahren der Volksanwaltschaft zum Gemeinderatsbescnhluss vom 1.6.2017 für den Flächenwidmungsplan 7984 . Heumarkt. (Wiener Zeitung)

<..... mehr lesen

Share

Kundgebung am 4. Dezember 2017 11:30 Uhr: Kampf um Baum 3004 und um die 1.800 qm grosse Grünfläche

Kampf um Baum 3004 und um die 1.800 m2 grosse Grünfläche im 1. Bezirk

Die Grünen/SPÖ/ÖVP haben am 1.6.2017 im Gemeinderat einen städtbaulichen Vertrag beschlossen, wonach die 1.800 m2 große Grünfläche entlang der Lothringerstrasse beim Beethovendenkmal im 1. Bezirk zubetoniert werden wird. (Verschwenkung der B1 um 11,3 m zum Akademisc..... mehr lesen

Share

Unterstützungsbitte A u f r u f „Verantwortlich für Kultur – Das Wiener Weltkulturerbe muss bleiben!“

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir ersuchen um namentliche Unterstützung des nachstehenden Aufrufs zur Erhaltung des Wiener Weltkulturerbes und um seine Weiterleitung an mögliche weitere Unterstützer/innen. Es genügt die Bekanntgabe des Namens, der gewünschten Berufs-/Funktionsbezeichnung und eines Absenderortes.

Der Aufruf richtet sich an die wahlwerbenden Parteien, die jetzige und künf..... mehr lesen

Share